Rauchaalfilet

9,90 € *
Inhalt: 125 Gramm

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3 Werktag(e)

  • HD10003
Rauchaalfilet 125g Die frischen gesalzenen Aale werden täglich mit reinem Buchenholzrauch bei... mehr
Produktinformationen "Rauchaalfilet"

Rauchaalfilet 125g

Die frischen gesalzenen Aale werden täglich mit reinem Buchenholzrauch bei 60-80°C für etwa zwei Stunden in unseren Räucheröfen heiß geräuchert. So erhalten sie den besonderen Geschmack und die goldbraune Färbung. Nach dem Abkühlen werden sie dann direkt von Hand filetiert und ohne Haut und Mittelgräte auf Goldpappen vacuum verpackt.

Lagerung / Haltbarkeit

Räucherfisch soll grundsätzlich im Kühlschrank aufbewahrt werden. Im Papier belassen ist er mehrere Tage haltbar. Je kälter, desto länger bleibt er frisch! Ständige Temperaturschwankungen sind jedoch zu vermeiden.

Verzehrtemperatur
Im Vergleich zur Lagerung ist hier die optimale Verzehrtemperatur bei 15-25° C zu nennen. Tipp: Rechtzeitig die gewünschte Menge auf einem Teller bei Raumtemperatur „erwärmen“ lassen. Raucharoma und Fleischfestigkeit sind somit optimal. Vorsicht beim erwärmen in der Mikrowelle; wird der Fisch zu heiß, ist die Qualität schnell dahin.

Allergene: Fisch
Eine 125g Packung enthält 2 bis 3 Filetstücke, je nach Aalgröße. Haltbarkeit im Kühlschrank... mehr

Eine 125g Packung enthält 2 bis 3 Filetstücke, je nach Aalgröße.

Haltbarkeit im Kühlschrank (4°C) ca. 7 Tage

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rauchaalfilet"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Test 2 mehr

Nährwertangaben pro 100g

Angabe   Wert pro 100g  
Brennwert (kj) 1212 kj
Kalorien (kcal) 290 kcal
Fett (g) 25.6 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 0 g
Kohlenhydrate (g) 0 g
davon Zucker (g) 0 g
Eiweiß (g) 15.7 g
Salz (g) 0 g
Test 2 mehr

Enhaltene Allergene

Allergen    enthalten   
glutenhaltiges Getreide
Erdnüsse
Sellerie
Lupinen
Fisch Ja
Schalenfrüchte
Schwefeldioxid und Sulfit
Hühnerei
Milch
Sesamen
Krebstiere
Soja
Senf
Weichtiere
Zuletzt angesehen